WPM2 Angewandte Biologiedidaktik - Schulpraktische Übungen 3SWS

LGY-Bio; LRS-Bio; LSoPä 6.-8. Sem. wahlobligatorisch

  • Ermöglichen den Lehramtsstudenten/innen den Perspektivwechsel vom Lernenden zum Lehrenden, erste praktische Erfahrungen werden gesammelt.
  • Durch die Planung, Durchführung, Reflexion und Auswertung der eigenen Unterrichtsversuche ist die Möglichkeit viele Kompetenzen zu erwerben geboten.
  • SPÜs umfassen 2 SWS in Gruppen unter der Anleitung von Dozenten, in verschiedenen Schulen Rostocks und des Umlandes.

 

      


Masernschutzimpfung und Polizeiliches Führungszeugnis

Liebe Studierende und SPÜ-Interessierte,

ab dem 01.04.2021 besteht für Studierende, die ihre SPÜ und die Schulpraktika an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern absolvieren möchten

  • die Maserschutzimpfpflicht („Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention“ vom 01.03.2020)
  • die Verpflichtung zum Nachweis eines Erweiterten Führungszeugnisses (Bundeszentralregistergesetzes (BZRG) § 30a Absatz 1 Nr. 2b).

Beide Nachweise müssen vorliegen, um die SPÜ bzw. Schulpraktika antreten zu können.

Das Erweiterte Führungszeugnis wird einmalig, vor Beginn des ersten Praktikums, der ersten SPÜ beantrag und behält während des gesamten Studiums seine Gültigkeit. Der Ausbildungsschule wird zu Beginn des Praktikums/der SPÜ eine Kopie unter gleichzeitiger Vorlage des Originals ausgehändigt.

Die Gebühr für das erweiterte Führungszeugnis beträgt zurzeit 13,00 Euro und ist von den Studierenden zu tragen. Eine Ermäßigung oder Gebührenbefreiung ist nur bei bestehender Mittellosigkeit vorgesehen. Die Mittellosigkeit (z. B. BAföG-Berechtigung) ist der Behörde gegenüber in einer Einzelfallprüfung mit einem entsprechenden Antrag nachzuweisen.

Um ein Erweitertes Führungszeugnis bei der Behörde beantragen zu können, muss Ihnen die Universität Rostock das Formular „Aufforderung zur Ausstellung eines Erweiterten Führungszeugnis nach § 30a BZRG)“ aushändigen. Dieses Formular erhalten die Studierenden über die Homepage des Praktikumsbüros unter Aktuelles.

Weitere Hinweise zur Maserschutzimpfung und zum Polizeiliches Führungszeugnis finden Sie auf der Homepage des Praktikumsbüros.

Beachten Sie die o. g. Hinweise bitte bei Ihrer individuellen Semester- und Veranstaltungsplanung. Planen Sie bitte auch entsprechende Zeit für die Beantragung und Zustellung der entsprechenden Dokumente mit ein.