WPM1 Angewandte Biologiedidaktik - Experimentelle Schulbiologie/Naturwissenschaftliches Arbeiten an außerschulischen Lernorten

LGY-Bio; LRS-Bio; LSoPä wahlobligatorisch 3SWS

  • Jeder Teilnehmer ist für die Gestaltung eines Seminars verantwortlich. Es muss eine Sachanalyse zum Inhalt des Seminars angefertigt werden, diese dient als Grundlage für den einleitenden Vortrag zu Beginn des Seminars.
  • In 3 SWS werden praktische Übungen zu naturwissenschaftlichen Experimenten durchgeführt, die in Absprache mit dem Seminarleiter vorbereitet werden.
  • Jedes Seminar wird mit einer "5-Minuten-Biologie" begonnen. Dafür ist jeder Seminarteilnehmer einmal verantwortlich. Es müssen zwei Pflanzenarten im Original vorgestellt werden.
  • Während des Praktikum werden ausgewiesene Materialien zu den Übungen angefertigt und am Enden des Semesters abgegeben.

Termine

Experimentelle Schulbiologie Winter 2018/2019

Hr. Dr. M. FeikeMi. 13:15 - 16:15 Uhr (wö.)Universitätsplatz 4Regionalschule, SonderPädagogik, Gymnasium3SWS, 6.-8.Sem.