Im Rahmen des fachdidaktischen Studiums für das Unterrichtsfach Biologie erwerben die Studierenden der verschiedenen Schulformen grundlegende Fähigkeiten zur rahmenplanadäquaten Planung, Durchführung, Reflexion und Evaluation von Biologieunterrichtsstunden und -konzepten. Das theoretische Wissen wird in der Vorlesung gelegt, angewendet wird es in verschiedenen Praktika, Seminaren und Übungen. Dabei stehen den Studierenden die (technischen und wissenschaftlichen) MitarbeiterInnen der Arbeitsgruppe der Fachdidaktik Biologie betreuend und beratend zu Seite.